Neuhof, 01.12.2012, von Samira Greif ()

Ankunft des neuen Fahrzeuges (MLW IV) für die Fachgruppe Beleuchtung

Heute war es endlich soweit. Die Fachgruppe Beleuchtung hat ein neues Fahrzeug erhalten. Ersetzt wird der alte Iveco Magirus gegen den neuen Mannschaftslastwagen Typ IV (MLW IV) der Modellreihe "Mercedes Benz Atego".

Der neue MLW IV (links) neben dem alten Iveco Magirus

Unser Ortsbeautragter Dieter Auth und der zuständige Kraftfahrer der Beleuchtungsgruppe Nico Röbig, fuhren heute nach Elze bei Hannover zur Firma Freytag und nahmen dort neben 33 weiteren Ortsverbänden einen nagelneuen MLW IV in Empfang.

Im Gesamtwert von etwa 4 Mio. Euro wurden dort insgesamt 34 Fahrzeuge diesen Types für die Fachgruppen Beleuchtung, Wasserschaden / Pumpen und Infrastruktur an die Ortsverbände verteilt.

Das Fahrgestell ist ein Mercedes Benz Atego. Ausgebaut wurde dieses Fahrzeug von der Firma Freytag in Elze.

Bei der Ankunft in Neuhof in den Abendstunden wurde das neue Fahrzeug und die Abholer durch eine große Anzahl neugieriger Helfer des Ortsverbandes in Empfang genommen. Neben einer ersten Besichtigung wurde der Abend unter allen Helfern genossen.

  • Leistung: 210 KW / 286 PS bei 2.200 Umdrehungen / Minute
  • Hubraum: 6.374 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • Antrieb: Allrad (4x4)
  • Getriebe: Automatik
  • Einzelbereifung mit gleicher Spurbreite
  • Leermasse: 8.950 KG
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 13.100 KG
  • Anhängelast gebremst: 16.000 KG
  • Länge: 7.850 mm
  • Breite: 2.550 mm
  • Höhe: 3.670 mm

  • Der neue MLW IV (links) neben dem alten Iveco Magirus

  • Beim rangieren

  • Einweisung in die Nutzung der Hebebühne durch den Kraftfahrer

  • nochmal ein Vergleich zwischen alt und neu

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: