Neuhof, 19.03.2013, von Samira Greif ()

Jugendfeuerwehr Eichenzell zu Besuch beim THW Neuhof

Den eigentlichen Dienst der Jugendabteilung der Feuerwehr Eichenzell nutzten die heranwachsenden Feuerwehrkräfte, um sich über das THW Neuhof zu informieren.

Gruppenbild

Mit einer abwechslungsreichen und für die Jugendlichen angepassten Präsentation stellte der Jugendbetreuer Miguel Nemelka in Zusammenarbeit mit der Beauftragten für Öffentlichkeitsarbeit Samira Greif das THW im allgemeinen vor.

Die Vorstellung der in Neuhof stationierten Gruppen übernahmen Helfer dieser Gruppen. So stellten Florian Kraus (Zugtrupp), Lucas Wolf (Bergungsgruppen) und Alessio Cavaterra (Fachgruppe Beleuchtung) die Arbeit, Aufgabengebiete und Einsatzoptionen in Ihren Gruppen vor.

Nach diesem kleinen theoretischen Teil gab es eine Besichtigung der Unterkunft, bei der den Nachwuchsfeuerwehrkräften neben unserem Einsatzboard auch die digitale Zeiterfassung der Dienststunden erläutert wurden. 

In der Fahrzeughalle durfte eine Vorstellung der Einsatzfahrzeuge nicht fehlen. 

Im Außenbereich wurden folgende Einsatzschwerpunkte demonstriert:

  • Bergungsgruppen

        • Präsentation des Fahrzeuges
        • Materialablage des GKW I
        • Abstützen eienr Decke
        • Aussteifen zum sicheren Arbeiten in einer Grube (Tiefbauunfall)
        • Vorführung: Aufbau einer Schnellrettungsplattform (EGS)

         

  • Fachgruppe Beleuchtung

    • Ausleuchten von Einsatzstellen
    • Präsentation des Fahrzeuges

       

      Nach dieser Präsentation erhielten die Helfer des THW als Dankeschön eine "Grisu-hilft-Figur". Das THW Neuhof bedankte sich ebenfalls für das mitgebrachte Interesse am THW und freut sich auf weitere Aktionen mit der Feuerwehr Eichenzell.

      In der Mediathek erhalten Sie weitere Bilder zu dieser Veranstaltung.


        • Gruppenbild

        • Präsentation im Ausbildungsraum

        • Erläuterungen zum Einsatzboard ...

        • ... und der digitalen Zeiterfassung

        • Abstützen und Aussteifen einer Grube (Tiefbauunfall)

        • Darstellung einer Materialablage des GKW I

        • Schiefe Ebene im THW

        • Gespräche unter Fachkräften

        • Vorführung des MLW IV

        • Erklärung von Lucas Wolf

        • Die Vorführung der Schnellrettungsplattform (EGS)

        • Und fertig ist das Gerüst innerhalb weniger Minuten

        Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


        OPENSTERETMAPPPP


        Suche

        Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: