Neuhof, 01.03.2014, von Samira Greif ()

Kraftfahrer der Bergungsgruppe wird 30! Hoch lebe Jens Mierdel

Am 22. Februar wurde unser Kraftfahrer der ersten Bergungsgruppe Jens Mierdel 30 Jahre jung. Heute feierte er mit den Kameraden des THW Neuhof seinen Geburtstag nach.

Jens Mierdel mit seiner neuen ledernen Haube

Jens Mierdel, derzeit Kraftfahrer der ersten Bergungsgruppe und vorgesehener Truppführer ist nun auch nach Florian Jacobi und Daniel Märtens im Club der 30er aufgenommen worden.

Seiner Einladung, diesen Geburtstag in der Unterkunft des THW Neuhof zu feiern, folgten viele Helfer des THW Neuhof mit Anhang. 

Natürlich gab es auch ein Geschenk der Helferschaft. Da Jens gerade einen Pilotenschein für Ultraleichtflugzeuge macht, war klar, dass das Geschenk dafür sein muss. Schnell wurde eine lederne Haube beschafft, die natürlich auch verpackt werden musste. 

Wie beim 30. Geburtstag von Daniel Märtens sollte auch Jens für dieses Geschenk einiges tun. Er fand eine vollbepackte und nicht bewegbare Gitterbox in der Grube der Fahrzeughalle vor. Schnell wurde ein Plan entworfen, wie man diese schwere Gitterbox aus der Grube befreien kann, um an das Geschenk zu kommen.

Er baute eine Rampe aus Bohlenbrettern, die fachgerecht unterbaut wurden, damit sie durch das schwere Gewicht der Gitterbox nicht brachen. Anschließend wurde die Gitterbox mit einem Schlupp und der Seilwinde des GKW I herausgezogen. 

Nun war die Gitterbox zwar aus der Grube befreit, aber sie war mit Holz voll verschlossen. Mit einer Brechstange musste er sie aufmachen und fand als ehemaliger Bundeswehrsoldat eine bekannte Verpackung - eine Munitionskiste. In dieser Kiste befand sich die lederne Haube, die Jens gleich anzog und nicht mehr vom Kopf absetzte.

Wir wünschen ihm weiterhin alles Gute und viel Spaß mit der Mütze beim ersten Flug. 

Damit die Ideenbörse der Helferschaft nicht einrostet steht mit Florian Kraus im Sommer schon das nächste Mitglied im Club der 30er vor dem Eintritt.

 


  • Jens Mierdel mit seiner neuen ledernen Haube

  • So fand er das Geschenk in der Grube vor

  • Aufbau einer Rampe

  • Unterbauen der Rampe

  • So geht es mühelos bergauf

  • Jens in seiner Lieblingsposition

  • Jetzt geht es nicht mehr so mühelos mit der Brechstange

  • Da darf auch mal geschwitzt werden

  • Zugführer Daniel Märtens kennt das nur zu gut von seinem 30.

  • Daher kam das Gewicht - Gesteinsbrocken

  • Die bekannte Munitionskiste

  • Öffnen und Geschenk rausholen

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: