18.03.2014, von Samira Greif ()

Jugendfeuerwehr Hattenhof zu Gast beim THW Neuhof

Was ist das THW und was können die alles so? Die Antwort auf diese Frage erhielten heute die Jugendlichen der Feuerwehr Hattenhof beim Besuch des THW Neuhof.

Gruppenbild

Unter der Leitung von Fabian Kress verlegten die Jugendlichen der Feuerwehr Hattenhof ihren heutigen Dienst nach Neuhof und besuchten das THW, um sich über deren Einsatzspektrum zu informieren.

Lucas Wolf begrüßte die Jugendlichen im Ausbildungsraum und stellte das THW allgemein, aber auch den Ortsverband Neuhof an Hand einer jugendgerechten Powerpointpräsentation vor. Im Außenbereich bereiteten derweil einige Helfer des THW die Fahrzeuge für eine entsprechende Fahrzeug- und Geräteschau vor.

Zugführer Daniel Märtens erläuterte den Kindern anschließend auf dem Hof die Einsatzmöglichkeiten des Zugtrupps. Die Beladung, sowie die entsprechende Verwendung der Materialien wurde kurz angedeutet.

Lucas Wolf, als Gruppenführer der ersten Bergungsgruppe, erläuterte die Fahrzeuge und Gerätschaften der beiden Bergungsgruppen. Die Jugendlichen zeigten sich interessiert an den Gerätschaften des THW. Auch wenn einige Gerätschaften durch eigene Fahrzeuge bekannt waren, gab es viele Geräte, die sie so nicht auf einem Feuerwehrfahrzeug finden können.

Als nächstes durfte der Gruppenführer der Fachgruppe Beleuchtung Alessio Cavaterra seine Gruppe präsentieren. Zweifellos die interessanteste Station für die Jugendlichen, denn der Zugtrupp ähnelt dem ELW I einer Feuerwehr und der GKW I ähnelt im weitesten Sinn einem Rüstwagen.

Das Spektrum an Licht, was die Fachgruppe zu bieten hat wurde durch einen aufgebauten Powermoon, ein Stativ mit einem HQI- und einem Halogenstrahler, sowie dem Lichtmastaggregat dargestellt.

Ebenfalls wurde die Beladung des MLW IV vorgestellt.

Immer mehr Jugendfeuerwehren informieren sich beim THW Neuhof. Die Einsätze der vergangenen Jahre zeigen immer wieder, dass die verschiedensten Hilfsorganisationen zusammenarbeiten müssen.

"Wir freuen uns, immer wieder andere Jugendgruppen, aber auch Einsatzabteilungen von anderen Feuerwehren oder Hilfsorganisationen das THW zu präsentieren", betonte Samira Greif als Beauftragte für die Öffentlichkeitsarbeit.

"Diese Kontakte sind wichtig, um anderen Hilfsorganisationen unser Einsatzspektrum zu präsentieren. Wir wollen die Feuerwehren in ihren Einsätzen unterstützen." erklärte Daniel Märtens zum Abschied.

Viele weitere Bilder gibt es in der Mediathek.


  • Gruppenbild

  • Lucas Wolf stellt das THW vor

  • Daniel Märtens erläutert seinen Zugtrupp

  • Lucas Wolf zeigt seine Bergungsgruppe

  • Großes Interesse an den Geräten

  • Alessio Cavaterra erklärt seine Fachgruppe Beleuchtung

  • Der Lichtmast als Highlight der Beleuchtungsgruppe

  • Auch die Beladung des MLW IV wurde vorgestellt

  • Interessant ist auch das neue EGS

  • Das neue Fahrzeug der Hattenhofer Feuerwehr

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: