Steinau an der Straße, 10.06.2017, von David Wehner und Samira Kraus ()

Julia von Keitz und Amadeo Cavaterra bestehen Grundausbildung

Es war wieder soweit: Die Grundausbildungsabschlussprüfung des THW Osthessen stand an. Hierzu versammelten sich im Morgengrauen des Ortsverbandes Steinau 22 Prüflinge aus dem THW Osthessen, darunter auch Julia von Keitz und Amadeo Cavaterra aus unserem THW Neuhof.

Glücklich nach bestandener Prüfung: (v. l.) Julia von Keitz, Amadeo Cavaterra

Neben einer theoretischen Prüfung mussten unsere beiden Prüflinge Julia von Keitz und Amadeo Cavaterra auch der praktische Teil absolviert werden, der sich bis in den Nachmittag erstrecken sollte. Das richtige Aufstellen und Sichern von Leitern, die Inbetriebnahme von Strom- und Hydraulikaggregaten sowie Tauchpumpen oder auch das fachgerechte Bauen eines Sandsackwalls waren nur einige Teile der praktischen Prüfung. Auch das Bearbeiten von Holz, Gestein und Metall musste ordnungsgemäß durchgeführt werden.

Am Nachmittag folgte dann die Verkündung der Ergebnisse. Unsere beiden Prüflinge hatten die Grundausbildung erfolgreich bestanden. Darüber hinaus erreichte Julia von Keitz bei der Prüfung eine hervorragende Erfolgsquote von 100 %!

Während der Prüfung unterstützte der OV  Neuhof den ausrichtenden Ortsverband durch die Helfer Timo Stöppler (Stationshelfer), Dominik Zentgraf (Stationshelfer) und David Wehner (Prüfer).

Auch an dieser Stelle möchten wir nochmals unseren neuen Helfern zu der tollen Leistung gratulieren und wünschen ihnen viel Erfolg und Gesundheit bei zukünftigen Einsätzen.


  • Glücklich nach bestandener Prüfung: (v. l.) Julia von Keitz, Amadeo Cavaterra

  • Das Team des OV Neuhof bei der Prüfung: (v. l.) David Wehner, Timo Stöppler, Julia von Keitz, Dominik Zentgraf, Amadeo Cavaterra

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: