Mannschaftslastwagen IV (MLW IV)

Das Fahrzeug der Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung ist ein Mannschaftslastwagen IV (MLW IV). Es dient als Zugfahrzeug des Lichtmastanhängers und bringt gleichzeitig 7 Helfer sowie die Ausstattung zum Einsatz.

Die Ausstattung ist nicht mehr wie beim Vorgängerfahrzeug in speziellen Gerätefächern untergebracht, sondern zu Sätzen zusammengefasst und auf Rollcontainern verlastet. Diese können über die heckseitige Ladebordwand mit einer Hubkraft von 2.000 kg entnommen und, wenn es die Bodenverhältnisse zulassen, direkt zur Einsatzstelle gerollt werden.

Dadurch, dass die Rollcontainer innerhalb von wenigen Minuten vom Fahrzeug geladen werden können, ist das Fahrzeug auch für allgemeine Transportaufgaben wie beispielsweise dem Transport von Sandsäcken nutzbar.

Vor dem Kaliberg
Unser Atego mit dem Lichtmastanhänger

Mercedes Benz Atego 1329 AFE

Leistung:
210 KW / 286 PS

Baujahr:
2012

Kennzeichen:
THW-83836

Funkrufname:
Heros Neuhof 24/34

Sitzplätze:
1+6

Hydraulische Ladebordwand: 
2.000 kg

Leergewicht: 
8.350 kg

Zuladung: 
4.750 kg

Zulässiges Gesamtgewicht: 
13.100 kg

Länge / Breite / Höhe: 
8,00 m / 2,55 m / 3,70 m

Kraftstoff:
Diesel (200 l)

Anhängerkupplung: 
Typ: Maulkupplung
Gebremst: 16.000 kg
Ungebremst: 1.500 kg