Das THW sucht nicht nur technisch begeisterte und handwerklich begabte junge und ältere Menschen, sondern generell jeden, der Interesse daran hat, vom Katastrophen- und Notfall betroffenen Bürgern schnelle und wirksame Hilfe zukommen zu lassen. Helfen kann man lernen; und somit auch den Umgang mit allem, was das THW bietet.

Wegen dem immer größer werdenden Aufgabenspektrum des Technischen Hilfswerks werden neue Helferinnen und Helfer beim Ortsverband Neuhof dauernd gesucht.

Das THW ist schon lange keine rein männliche Angelegenheit, auch Frauen sind bei uns herzlich Willkommen.

Für interessierte junge Menschen im Alter zwischen zehn und 17 Jahren haben wir eine Jugendgruppe. Hier kann mit Spass und Spannung spielerisch helfen gelernt werden.

Ob jung oder alt - rund 80.000 Menschen sind überzeugt von der Idee, in ihrer Freizeit ehrenamtlich technische Hilfe zu leisten, wo immer sie auf der Welt gebraucht wird. Lassen Sie sich anstecken von der Faszination des Helfens.

Dabeisein und Mitmachen ist im THW keine Frage des Alters. Gebraucht werden die handwerklichen Spezialisten, die „alten Hasen“ ihres Fachs, ebenso wie neugierige und motivierte Mädchen und Jungen ab zehn Jahren.

Das THW ist eine moderne Einsatzorganisation, die sowohl im Inland als auch im Ausland jederzeit in der Lage ist, die vielfältigen ihr gestellten Aufgaben zu bewältigen. Seien es die alltäglichen unzähligen Einsätze in Deutschland auf Anforderung von Feuerwehr, Polizei, Zoll oder sei es international, etwa bei der Wiederaufbauhilfe in Afghanistan im Auftrag der Bundesregierung, der Unterstützung der Vereinten Nationen in Sierra Leone oder der Errichtung von Notunterkünften in der pakistanischen Erdbebenregion.

Jugendgruppe

Mindestalter:
10 Jahre

Dienstzeiten:
zweiwöchentlich freitags (ungerade Wochen)
von 18:00 - 20:00 Uhr

Einsatzabteilung

Mindestalter:
17 Jahre

Dienstzeiten:
immer Donnerstags
von 19:15 - 22:15 Uhr