Unsere Unterkunft

Von der Gründung an bis ins Jahr 1991 war unsere Unterkunft eine ehemalige renovierte K&S Kali GmbH Barracke. Da keine Fahrzeughalle vorhanden war, konnten wir unsere Fahrzeuge beim Ortsverband Fulda stationieren. Lediglich der Zugtrupp wurde in Neuhof in der Garage neben dem Backhaus abgestellt.

Am 09. Juli 1991 wurde der Grundstein für unsere neue Unterkunft in der Gieseler Straße gelegt. Nun haben wir sechs Stellplätze in unserer Fahrzeughalle, einen großen Aufenthaltsraum mit Teeküche und einen großen Ausbildungsraum, desweiteren eine große Werkstatt und sechs Büroräume. 

Das Obergeschoss wurde komplett in Eigenregie durch die Helfer ausgebaut. Es befindet sich ein zweiter großer Ausbildungsraum dort, der in der Hauptsache durch die Jugend genutzt wird. Weiterhin haben die Jugendleitung und die Jugendbetreuer ein eigenes gemeinsames Büro erhalten.

Ein großes Zimmer wurde eingerichtet als Funkraum für den OV Stab und dient zusätzlich als Zugführerbüro. Auch der Verwaltungshelfer hat hier noch einen Platz gefunden.

Als letztes wurde der Aufenthaltsraum der Einsatzabteilung fertiggestellt. Hier können die Helfer nach Einsätzen, Übungen oder Ausbildungen nochmal bei Pizza und Getränken auf der bequemen Couch sitzen und Tisch - Kicker oder Dart spielen.

Anschrift:
THW Ortsverband Neuhof
Gieseler Str. 36
36119 Neuhof